28 Jun
28Jun

Ein*e Künstler*in aus dem Umfeld der Tanz- & Performancegruppe MS Schrittmacher und ein*e Bewohner*in des Oderbruch bilden gemeinsam ein künstlerisches Tandem. Zwei Menschen, die sich kennenlernen, in Austausch miteinander treten. Sie erzählen sich Geschichten aus ihrem Leben, wofür sie stehen, entdecken Gemeinsamkeiten und Trennendes. Finden Themen zu denen sie zusammen arbeiten und eine bewegte sowie bewegende Performance entwickeln wollen. Wie und in welcher Form sich das Ergebnis präsentiert ist offen. Wir sind sehr gespannt.

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.