Sorry, registration has ended.

At MANY EYES ON, young people from Letschin and Frankfurt Oder deal with the tension between nature and digitality and young people's relationship to nature. The results of this workshop series will be presented by the young people. +++ Free entry


  • Date: 27.10.2023 15:00
  • Location Parkstraße 3, 15324 Letschin, Germany (Map)
  • More Info: Multifunctional room on the Letschin educational campus

Description

Wie kommuniziere ich in einer zunehmend virtuellen Welt, welche Beziehung habe ich noch zu meiner Umwelt, und inwieweit beeinflussen soziale Netzwerke mein Leben intensiver als meine reale Umgebung.

Bei VIELE AUGEN AUF beschäftigen sich Jugendliche aus Letschin und Frankfurt Oder mit dem Spannungsfeld Natur versus Digitalität und dem Bezug der Jugendlichen zur Natur und Naturphänomenen. Lebewesen in ihrer natürlichen Umgebung werden beobachtet, Geräusche, Bodenbeschaffenheiten und die Tierwelt analysiert.

Das digitale weltweite Netzwerk ist zwar komplexer und bietet mehr Abwechslung als das Netz einer Spinne, kann aber das Naturerlebnis, die Erfahrung von Realität, nicht ersetzen. Und auch das digitale Netzwerk hat ebenso seine Gefahren, wie das Netzwerk Natur.


Projektleitung: Antje Rose

In Zusammenarbeit mit Christine Hohmuth und Elisabeth Lehmann, Elisabeth Stumpe und Ruby Rose

Ein Chance Tanz Projekt von Bruchstücke in Kooperation mit dem Boberhaus Letschin und dem Theater Frankfurt (Oder)

Gefördert von Kultur macht stark/BMBF und ChanceTanz